Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

LWL-Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum für
Psychosomatische Medizin & Psychotherapie
Bannerbild
Krankheitsbilder Wählen Sie Ihr Krankheitsbild aus der Liste und erfahren Sie mehr über die Behandlungsmethoden.
Kontakt &
Wegfinder
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin. Kontakt Anfahrt
Forschung
& Lehre
Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet Forschung Lehre

Vortrag von Dr. Andrea Möllering im Rahmen des Mittwochskolloquiums

Zum Umgang mit Täterintrojekten bei Menschen mit komplexen Traumatisierungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

 

 

                                                                                     E I N L A D U N G

 

 

 

 

Im Rahmen der Bochumer Psychotherapie-Weiterbildung der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des LWL-Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum möchten wir Sie herzlich zu dem Vortrag von

 

 

                                                                                 Frau Dr. Andrea Möllering

 

 

                                                                                                 zum Thema

 

 

 

                                   „Zum Umgang mit Täterintrojekten bei Menschen mit komplexen Traumatisierungen“

 

 

 

                                                                                     am 15.03.2017 um 17.30 Uhr

 

 

einladen.

Nach dem Studium der Medizin in Düsseldorf absolvierte Frau Dr. Andrea Möllering Facharztausbildungen sowohl für Psychiatrie und Psychotherapie als auch für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Darüber hinaus schloss sie eine Ausbildung zur Psychoanalytikerin am Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Düsseldorf ab. Seit 2009 ist sie Chefärztin der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin am Evangelischen Krankenhaus Bielefeld, wo sie eine stationäre Behandlungsstrategie für Patienten mit komplexen Traumafolgestörungen entwickelt hat.

Veranstaltungsort: Tagungsraum/Konferenzraum 3 (1.89) des LWL-Universitätsklinikums Bochum.

 

Wir würden uns freuen, Sie auf der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung ist bei der Ärztekammer Münster mit 2 Punkten beantragt.

 

Um Anmeldung unter 0234-5077-3442 oder sabine.ratzke@lwl.org wird gebeten.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

 

 

 

Univ.-Prof. Dr. med. S. Herpertz                                                            PD Dr. med. B. te Wildt

Direktor der Klinik                                                                                  Oberarzt