Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

LWL-Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum für
Psychosomatische Medizin & Psychotherapie
Bannerbild
Krankheitsbilder Wählen Sie Ihr Krankheitsbild aus der Liste und erfahren Sie mehr über die Behandlungsmethoden.
Kontakt &
Wegfinder
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin. Kontakt Anfahrt
Forschung
& Lehre
Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet Forschung Lehre

Weiterbildung für Psychologen

Weiterbildungsangebote für Psychologische Psychotherapeuten

Die postgraduierte Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten nach dem Psychotherapeutengesetz und einer entsprechenden Ausbildungs- und Prüfungsordnung beinhaltet auch die Notwendigkeit einer praktischen Tätigkeit in einer psychiatrischen klinischen Einrichtung. Hierbei sind mindestens 1200 Stunden (PIP 1) nachzuweisen, von denen 600 Stunden im Fach Psychosomatische Medizin und Psychotherapie abgeleistet werden können. Ebenfalls in diesem Fach können die 600 Stunden (PIP 2) gemacht werden.

Das LWL-Universitätsklinikum Bochum ist als Ausbildungsstätte zugelassen und kooperiert mit verschiedenen Ausbildungseinrichtungen, insbesondere mit dem Studiengang Psychotherapie (Schwerpunkt Verhaltenstherapie) der Fakultät für Psychologie der Ruhr-Universität Bochum sowie mit dem Institut für Psychologische Psychotherapie (IPP).

Die gesamte Ausbildung schließt ab mit dem Bestehen einer staatlichen Prüfung.