Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

LWL-Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum für
Psychosomatische Medizin & Psychotherapie
Bannerbild
Krankheitsbilder Wählen Sie Ihr Krankheitsbild aus der Liste und erfahren Sie mehr über die Behandlungsmethoden.
Kontakt &
Wegfinder
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin. Kontakt Anfahrt
Forschung
& Lehre
Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet Forschung Lehre

Reformstudiengang Medizin (iRM)

Integrierter Reformstudiengang Medizin (iRM)

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie unterrichtet die Studierenden des integrierten Reformstudiengangs Medizin (iRM) der Ruhr-Universität Bochum am Standort Bochum im Fachgebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Die Pflichtkurse (Seminare, Kleingruppenunterricht) und die Vorlesung finden im 9. und 10. Studiensemester statt.

Auch zuvor ist es für interessierte Studierende im Klinischen Studienabschnitt möglich, sich im Rahmen ihres Klinischen Wahlfachs, einer Famulatur oder einer Dissertation mit den Inhalten unseres Fachs vertraut zu machen.

Pro Tertial stehen im Praktischen Jahr zwei Plätze zur Verfügung, um im Wahlfach Psychosomatische Medizin und Psychotherapie das bereits im Studium erworbene approbationsrelevante Wissen besonders zu vertiefen und erste klinisch-praktische Erfahrungen unter engagierter Supervision und Anleitung zu machen.

 

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Reformstudiengang Medizin:

http://medizinstudium.ruhr-uni-bochum.de/medidek/infoszumstudium/irm/