Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

LWL-Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum für
Psychosomatische Medizin & Psychotherapie
Bannerbild
Krankheitsbilder Wählen Sie Ihr Krankheitsbild aus der Liste und erfahren Sie mehr über die Behandlungsmethoden.
Kontakt &
Wegfinder
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin. Kontakt Anfahrt
Forschung
& Lehre
Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet Forschung Lehre

Aktuelles aus der Klinik

Beschleunigung und Entschleunigung – „Immer schneller, immer höher, immer weiter“ was gestern

08.10.2021 - Beschleunigung und Entschleunigung – „Immer schneller, immer höher, immer weiter“ was gestern

Symposium der LWL-Universitätsklinik Bochum für Psychosomatische Medizin über ein wandelndes gesellschaftliches Phänomen. Es sind noch Plätze frei.

Beschleunigung und Entschleunigung – „Immer schneller, immer höher, immer weiter“ was gestern - Mehr…

Traumazentrum in Bochum hat sich auf hochwirksame Behandlungsverfahren spezialisiert

25.06.2021 - Traumazentrum in Bochum hat sich auf hochwirksame Behandlungsverfahren spezialisiert

Am 27.6. ist Tag der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTSD Awareness Day). Die LWL-Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie behandelt hochwirksam Menschen mit einer schweren Traumafolgestörung.

Traumazentrum in Bochum hat sich auf hochwirksame Behandlungsverfahren spezialisiert - Mehr…

Die Macht der Bilder – Wissenschaftler untersuchen ihren Einfluss bei der Magersucht

21.05.2021 - Die Macht der Bilder – Wissenschaftler untersuchen ihren Einfluss bei der Magersucht

Anorexia nervosa: Grundlagen-Studie des LWL-Universitätsklinikums Bochum testet belohnende Reize anhand von Bildern. Als Fachbeitrag im renommierten International Journal of Eating Disorders veröffentlicht.

Die Macht der Bilder – Wissenschaftler untersuchen ihren Einfluss bei der Magersucht - Mehr…

Deutscher Telemedizin-Preis 2021 – OMPRIS erreicht den 3. Platz

19.03.2021 - Deutscher Telemedizin-Preis 2021 – OMPRIS erreicht den 3. Platz

Bochumer Projekt überzeugt durch E-Health-Lösungen in der Online-Therapie. Forscher:innen und Therapeut:innen freuen sich über die Anerkennung.

Deutscher Telemedizin-Preis 2021 – OMPRIS erreicht den 3. Platz - Mehr…

SUSTAIN soll Rückfall bei Magersucht vorbeugen

24.02.2021 - SUSTAIN soll Rückfall bei Magersucht vorbeugen

Forschungsstudie schließt Versorgungslücke. Nachsorge-Programm soll helfen, den Behandlungserfolg aufrecht zu erhalten.

SUSTAIN soll Rückfall bei Magersucht vorbeugen - Mehr…

SUSTAIN - Studie zur Nachsorgebehandlung bei Magersucht

09.02.2021 - SUSTAIN - Studie zur Nachsorgebehandlung bei Magersucht

Die SUSTAIN-Studie bietet eine ambulante Psychotherapie nach der stationären Behandlung. Ziel ist es, das Rückfallrisiko zu senken.

SUSTAIN - Studie zur Nachsorgebehandlung bei Magersucht - Mehr…

04.02.2021 - OMPRIS im Gespräch mit Imhof und Briesch

Im Gesundheits-Podcast "Morphium & Ingwer" der AOK Rheinland/Hamburg ist Laura Bottel, Mitarbeiterin in unserer Medienambulanz, im Gespräch mit den beiden 1Live-Moderatoren Michael Imhof und Olli Briesch.

OMPRIS im Gespräch mit Imhof und Briesch - Mehr…

Deutscher Telemedizin-Preis 2021 – OMPRIS erreicht den 3. Platz

30.12.2020 - Deutscher Telemedizin-Preis 2021 – OMPRIS erreicht den 3. Platz

Bochumer Projekt überzeugt durch E-Health-Lösungen in der Online-Therapie. Forscher:innen und Therapeut:innen freuen sich über die Anerkennung.

Deutscher Telemedizin-Preis 2021 – OMPRIS erreicht den 3. Platz - Mehr…

I-GENDO-App: Teilnahme an Abnehm-Studie nicht mehr möglich. Erste Ergebnisse folgen.

28.05.2020 - I-GENDO-App: Teilnahme an Abnehm-Studie nicht mehr möglich. Erste Ergebnisse folgen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine weiteren Personen mehr in die Studie aufnehmen können, da die Höchstzahl an Teilnehmern bereits erreicht wurde. Wir informieren zeitnah über erste Erkenntnisse.

I-GENDO-App: Teilnahme an Abnehm-Studie nicht mehr möglich. Erste Ergebnisse folgen. - Mehr…

Leichter „App-nehmen“? – Teilnahme an Abnehm-Studie nicht mehr möglich. Erste Ergebnisse folgen.

06.08.2019 - Leichter „App-nehmen“? – Teilnahme an Abnehm-Studie nicht mehr möglich. Erste Ergebnisse folgen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine weiteren Personen mehr in die Studie aufnehmen können, da die Höchstzahl an Teilnehmern bereits erreicht wurde. Wir informieren zeitnah über erste Erkenntnisse.

Leichter „App-nehmen“? – Teilnahme an Abnehm-Studie nicht mehr möglich. Erste Ergebnisse folgen. - Mehr…

Fortbildungen 2019

28.02.2019 - Fortbildungen 2019

Aktuelle Fortbildungsveranstaltungen 2019

Fortbildungen 2019 - Mehr…

Fortbildungen 2018

18.06.2018 - Fortbildungen 2018

Auch in 2018 hat das LWL-Universitätsklinikum für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie wieder namhafte Referenten für das Mittwochskolloquium gewinnen können. Das genaue Programm kann dem Flyer entnommen werden.

Fortbildungen 2018 - Mehr…

08.11.2017 - Fortbildung am 22.11.2017

Therapie und Forschung chronischer Schmerzstörung

Fortbildung am 22.11.2017 - Mehr…

08.11.2017 - Vortrag am 15.11.2017 von Herrn PD Dr. med. Gerhard Reymann

„Langfristig werde ich gesund leben, aber jetzt vielleicht doch …? – Motivational Interviewing bei patientenseitiger Ambivalenz“

Vortrag am 15.11.2017 von Herrn PD Dr. med. Gerhard Reymann - Mehr…

Fortbildungen 2017

23.03.2017 - Fortbildungen 2017

Auch in 2017 hat das LWL-Universitätsklinikum für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie wieder namhafte Referenten für das Mittwochskolloquium gewinnen können. Das genaue Programm kann dem Flyer entnommen werden.

Fortbildungen 2017 - Mehr…

22.03.2017 - Vortrag am 13.09.2017 von Prof. Dr. med. Martin Teufel im Rahmen des Mittwochskolloquiums

Bewältigung körperlicher Erkrankungen: Der Stellenwert von Psychotherapie, Prof. Dr. med. Martin Teufel Universitätsklinikum Tübingen Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Vortrag am 13.09.2017 von Prof. Dr. med. Martin Teufel im Rahmen des Mittwochskolloquiums - Mehr…

Online-Ambulanz für Internetsüchtige präsentiert auf der MEDICA 2016

19.12.2016 - Online-Ambulanz für Internetsüchtige präsentiert auf der MEDICA 2016

Auf der diesjährigen MEDICA, der weltgrößten Medizinmesse in Düsseldorf, stellte im November 2016 die LWL-Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ihren Online-Ambulanz-Service für Internetsüchtige (OASIS) vor. Am „Landesgemeinschaftsstand NRW – Gesundheitswirtschaft. Telematik. Telemedizin“ informierte sich unter anderem auch Barbara Steffens, die Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen. über das Projekt.

Online-Ambulanz für Internetsüchtige präsentiert auf der MEDICA 2016 - Mehr…

gamescom 2016 mit Hilfsprojekt für Internetsüchtige

16.08.2016 - gamescom 2016 mit Hilfsprojekt für Internetsüchtige

Die Medienambulanz der LWL-Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie stellt auf der gamescom 2016, der größten Computerspielmesse der Welt, erstmals ihren Online-Ambulanz-Service für Internetsüchtige (OASIS) vor. Das OASIS-Programm ist ein vom Bundesministerium für Gesundheit gefördertes Hilfsprojekt und soll deutschlandweit die Versorgung von Internet- und Computerspielsüchtigen verbessern. Offiziell startet das neue Therapieangebot am 1. September.

gamescom 2016 mit Hilfsprojekt für Internetsüchtige - Mehr…

„Individuum und Individuation“

20.07.2016 - „Individuum und Individuation“

11. & 12. November 2016: 24. Wissenschaftliches Symposium für Psychotherapie

„Individuum und Individuation“ - Mehr…

12.07.2016 - Medizinischer Vortrag: Psychosomatische Schmerztherapie

26.10.16 - In Kooperation mit der Deutschen Rheumaliga Dortmund e. V. werden neue Therapiemöglichkeiten und Behandlungsprogramme für Menschen mit chroni­schen Schmerzen vorgestellt.

Medizinischer Vortrag: Psychosomatische Schmerztherapie - Mehr…

Veranstaltungen 2016

03.07.2016 - Veranstaltungen 2016

Hier finden Sie das Veranstaltungsprogramm für 2016. nächste am....

Veranstaltungen 2016 - Mehr…

Quälende Schmerzen und Psyche

30.11.2015 - Quälende Schmerzen und Psyche

Klinik für Psychosomatische Medizin mit neuem Behandlungsprogramm zur Schmerztherapie.

Quälende Schmerzen und Psyche - Mehr…

„Netzwerk Essstörungen Bochum“ erleichtert Zugang zum Hilfesystem

30.11.2015 - „Netzwerk Essstörungen Bochum“ erleichtert Zugang zum Hilfesystem

Um Menschen mit einer Essstörung in Bochum und Umgebung künftig gezielter und schneller helfen zu können, ist das „Netzwerk Essstörungen“ ins Leben gerufen worden.

„Netzwerk Essstörungen Bochum“ erleichtert Zugang zum Hilfesystem - Mehr…